poster

Der silberne Hengst

The Silver Brumby (1993)

Drama, Familie | Australien
Pink Kids | Morgen | 12:35

Bewertung: 5.8/10
Benutzer-Bewertung: 5/10
(5 votes)

INHALT

In einer Gewitternacht im australischen Hochland der 1950er-Jahre erzählt die Schriftstellerin Elyne Mitchell (Caroline Goodall) ihrer ängstlichen Tochter Indi (Ami Daemion) die Geschichte von einem silbernen Wildpferd. Das Fohlen wurde in einer ähnlich stürmischen Nacht geboren und Thowra genannt. Seine Mutter lehrt es, sich in der unerbittlichen Natur zu behaupten, Geräusche und Gerüche zu unterscheiden, Gefahren zu erkennen. In Fortsetzungen erzählt und schreibt Elyne, wie das Fohlen zu einem außerordentlich schönen Wildhengst heranwächst, sein Fell ist sandfarben, die Mähne und der Schweif glänzen silbern. Schließlich wird der Hengst wie sein Vater vor ihm zum Anführer einer Herde.
Doch immer wieder muss er sich gegen rivalisierende Artgenossen und vor allem den Menschen behaupten. Der "Mann" (Russell Crowe) mit dem schwarzen Pferd hat es besonders auf ihn abgesehen. Als er Thowra nicht einfangen kann, greift er zu einer List. Für viel Geld kauft er eine Stute, um Thowra anzulocken, doch der kann sie befreien. Daraufhin versucht der Mann mit Hilfe eines Fallenstellers, den Hengst in seine Gewalt zu bringen. Aber Thowra, zur Legende geworden, lässt sich von keinem überlisten.
"Der silberne Hengst" ist die atmosphärisch stimmige Verfilmung eines erfolgreichen Romans für jugendliche Pferdeliebhaberinnen. Seine Autorin Elyne Mitchell ist in die Rahmenhandlung eingebettet. Gespielt wird sie von Caroline Goodall, u.a. bekannt als Darstellerin der Frau von Oskar Schindler in "Schindlers Liste". In der Rolle des "Mannes" ist der Oscarpreisträger Russell Crowe zu sehen, der in Australien aufwuchs und auch heute dort lebt. Die Hauptrollen im Film spielen aber natürlich die Pferde. Fast 70 von ihnen gehörten zum Filmteam. "Variety" schreibt: "Ein Großteil des Films zeigt die hervorragend inszenierten und gefilmten Pferde in ihrer natürlichen Umgebung. Die Dreharbeiten dauerten ein Jahr. Kameramann Gilfedder gelingt es auf atemberaubende Weise, die raue Schönheit des Hochlands einzufangen. Auch Pferdetrainer Evanne Chesson verdient eine tiefe Verbeugung".

Fotos

Der silberne Hengst

Rezensionen


Keine Bewertungen
EMPFEHLUNG
  • Rhabarber Rhabarber (2014)

    image
    Der zwölfjährige Sim und die gleichaltrige Winnie begegnen sich, als ihre Eltern Rik und Tosca sich ineinander verlieben. Für Sim ist das nichts Neues, denn sein...
  • Der Fall Mäuserich (2016)

    image
    Meral ist neu in der Stadt und findet gleich einen Spielkameraden: Er ist klein, grau und ein Mäuserich. Gar nicht so schlimm also, dass der Empfang seitens der...
  • Die Galoschen des Glücks (2018)

    image
    Großherzogin Ottilie und ihre Diener stecken mitten in den Vorbereitungen des Geburtstags von Prinzessin Aurora (Josefine Voss). Das Schloss wird gewienert, die...
  • Heidi (2015)

    image
    Heidi wird auf dem Berg bei ihrem Großvater Alm-Öhi abgeliefert, der alles andere als erfreut darüber ist, sich künftig um ein kleines Mädchen kümmern zu müssen....
TOP-LISTEN

TvProfil verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität der Website zu verbessern. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: datenschutzerklärung.